Spot-Repair

Als Spot-Repair bezeichnet man eine besondere Reparaturmethode von Lackschäden, bei der kleine bis mittlere Beschädigungen der Fahrzeugoberfläche gezielt und punktuell instand gesetzt werden. Die Reparatur wird meist ohne Demontage der zu reparierenden Teile direkt am Fahrzeug durchgeführt, was auch eine Kostenreduzierung mit sich bringt. Spezielle Lack-Mischsysteme erlauben eine bestmögliche Annäherung an die Originalfarbe.

Das Ziel von Spot-Repair ist eine möglichst perfekte Instandsetzung mit minimalem Aufwand. Die Vorteile dieser Technik sind eine geringe Werkstattzeit und damit verbundene erhebliche Kostenersparnis. Der Lack Ihres Fahrzeuges ist nicht nur Farbe, sondern er ist die wichtige Schutzschicht, die das Blech vor Umwelteinflüssen schützt und somit vor weiteren möglichen Beschädigungen wie z.B. Durchrostung bewahrt und sollten deshalb schnellstmöglich behoben werden.